Turniere - TV Kotthausen TT

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Turniere

 

Der TVK war dabei: Turniere/Kreis-, Bezirks- und Westdeutsche Meisterschaften


Kreismeisterschaften 2019

Dietmar Schlottner gewinnt Senioren40-Konkurrenz, Sebastian Wolff in der Herren C-Klasse die Vize-Meisterschaft

Zweimal trugen sich Spieler des TV Kotthausen in die Siegerlisten der diesjährigen Kreistitelkämpfe ein. Sebastian Wolff stieß in der Herren C-Klasse bis ins Finale vor, in dem er dann gegen C. Pfaff (TV Dümmlinghausen) unterlag und damit die Vizemeisterschaft errang. In der am 3. Oktober separat ausgetragenen Kreismeisterschaft für Senioren/innen sicherte sich D. Schlottner überlegen den Titel in der Senioren 40-Konkurrenz. Ohne Satzverlust setzte er sich vor C. Sasse (Schwalbe Bergneustadt) und F. Peter (TTC Wiehl) durch. Die offizielle Siegerehrung findet am 17. November in der Pause des BL-Spiels der Schwalben gegen Mühlhausen statt.



Doppelsieg beim 19. Neujahrsturnier in Dümmlinghausen


Dietmar und Markus Schlottner feiern Siege in der Herren A-Klasse und im 2er-Vorgabeturnier - Schlottner junior klettert um 87 TTR-Punkte auf einen Schlag

Erfolgreich sind Dietmar Schlottner (TVK, Landesliga 6) und Sohnemann Markus (TVK, Kreisliga Oberberg) für den TV Kotthausen ins Jahr 2019 gestartet. Beim 19. Tischtennis-Neujahrsturnier des TV Dümmlinghausen setzten sie das traditionell erfolgreiche Abschneiden des TVK nahtlos fort und heimsten gleich 3 Siegerpokale ein. Für den sportlichen Knaller sorgte Markus Schlottner in der Herren A-Klasse. Mit 4 ungefährdeten Siegen (nur ein Satzverlust) machte der TVK-Kreisligaspieler zunächst souverän den Gruppensieg klar, legte im Halbfinale gegen Christopher Pfaff vom heimischen TV Dümmlinghausen ein starkes 3:0 nach und ließ sich im Endspiel auch von Michael Gutsmuts (TV Dümmlinghausen) nicht die Butter vom Brot nehmen.
Tags darauf im beliebten 2er-Vorgabeturnier des Neujahrsturniers setzten Vater & Sohn noch einen drauf. Im Finale gegen die Schwalben-Akteure Leon Werkshage/Maik Wegert ließen die Beiden nichts anbrennen und durften am Ende Pokale und Urkunden für den 2. Turniersieg in Dümmlinghausen feiern.

Click-TT-Ergebnisse des Turniers in Dümmlinghausen

 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü